Einrüstung eines Kranes in Duisburg

Das Unternehmen Gerüstbau Uhl GmbH aus Hamminkeln hatte den Auftrag im Landschaftspark Duisburg einen Kran einzurüsten. Als Gerüstmaterial kam das ALTRAD plettac assco Gerüst contur bzw. futuro zum Einsatz.


Die Größe des Kranes, der zur Beschickung der Hochöfen diente, forderte dem Unternehmen einiges ab. Insgesamt wurden zwischen 160 bis 180 to Gerüstmaterial benötigt. Auf unserem Bild erkennt man sehr gut, das eine frei schwebende Ebene unter dem Kran durchgeführt werden mußte, um die notwendigen Reparaturen durchführen zu können.  Dieses Projekt ist nicht nur für den Hersteller ALTRAD plettac assco spannend, sondern auch für uns, die wir eine umfassende Fotoreportage vor Ort durchführten.

Für weiter Informationen zu diesem Objekt sehen Sie bitte unter folgendem Link nach: www.landschaftspark.de/der-park/entstehung